keynote2

keynote2

ALLES. IST. SERVICE.

UND OHNE SERVICE IST ALLES NICHTS.

Erfolg beruht immer auf der Frage: Was hat mein Kunde davon? Dieser Vortrag versetzt die Zuhörer in die Lage, das Begeisterungspotenzial ihres Unternehmens zu erkennen und jede Begegnung mit dem Kunden in einen begeisternden Moment der Service Excellence zu verwandeln.

Unternehmen werden immer ähnlicher, und Produkte gleichen sich wie ein Ei dem anderen. Die Folge: Kunden sind nicht mehr mit den althergebrachten Mitteln zu begeistern. Auch das beste Produkt und das schönste Design reichen dafür nicht mehr aus. Unternehmen, die auch in Zukunft in der Champions League spielen wollen, brauchen eine neue Art von Alleinstellungsmerkmal. Das Geheimnis der Kundenbegeisterung liegt nicht mehr auf der Produkt-, sondern auf der menschlichen Ebene – und die Strategie für diese Form der Kundenbegeisterung heißt Service Excellence.

VORTRAGSINHALTE

  • Visionär, zukunftsorientiert, unternehmerisch!
  • Erst durch Service Excellence wird ein Unternehmen zur Lieblingsmarke: Service ist das beste Alleinstellungsmerkmal.
  • Das Erfolgsrezept der stärksten Marken ist die Summe der positiven Geschichten über das Unternehmen. Diese Geschichten werden von Menschen erzählt. Und Menschen gewinnen wir durch Service Excellence.
  • Das Wie ist wichtiger als das Was: Führung setzt den Rahmen für Kundenbegeisterung und Kundenbindung, indem sie den Mitarbeitern die nötigen Freiräume verschafft.

ZIELGRUPPE

Unternehmer & Führungskräfte der 1. – 3. Ebene
Nachwuchs-Führungskräfte

FOKUS

Kundenbegeisterung/ Service Excellence

DAS ERWARTET SIE ALS:

ZUHÖRER

Konkrete Strategien

Tipps und digitale Handlungsoptionen für das Alleinstellungsmerkmal Nr. 1: Kundenbegeisterung durch Service Excellence.

VERANSTALTER

Carsten K. Rath zeigt, wie die großen Geschichten der Service Excellence entstehen und wie Marken dadurch zu Lieblingsmarken werden.

Kundenstimmen

Logo Roland Schutzbrief Versicherungen

„Carsten K. Rath ist es im Rahmen seines Impulsvertrags gelungen, Führungskräfte unterschiedlicher Hierarchieebenen gleichmaßen für die andauernde Notwendigkeit von „Service Excellence“ zu begeistern. Getreu seinem Motto „Es geht immer um Alles!“ wurde den Teilnehmern durch Bezug zu ihrem geschäftlichen Alltag und eigenem Konsumentenverhalten eindrucksvoll Differenzierungspotenziale aufgezeigt, die perfekter Kundenservice ermöglicht. Grundlage dafür ist die gewissenhafte Vorbereitung und hohe Authentizität von Herrn Rath.“